Wir allein entscheiden jeden Abend darüber, ob wir einen Tag reicher oder ärmer geworden sind.

(Ernst Ferstl)